New Work Kommunikation

Sebastian PflüglerAllgemein

Welche Gesprächskompetenzen braucht es in der neuen Arbeitswelt? Das Magazin ManagerSeminare hat mich interviewt zu dem Thema New Work Kommunikation. Lesen Sie hier die Auszüge aus dem Artikel.

E-Learning Insights: How to create an effective e-learning journey

Sebastian PflüglerAllgemein

Conducting online workshops was not new to me when Corona changed our everyday life two month ago. But still I had to go through quite some changes and adapted all my courses to the new online environment. Going down this road I learned a lot about online workshops and working with a screen between you and your participants. Today I … Weiterlesen

Was Corona mit ihrem Team macht und warum Sie nach der Corona-Krise unbedingt eine Teamentwicklung durchführen sollten

Sebastian PflüglerAllgemein, Kommunikation, Teamentwicklung

Corona Virus Teamentwicklung

Zwei, vier oder sogar sechs Wochen Arbeit aus dem Home Office haben manche meiner Kunden ausgerufen. Das ist eine Ausnahmesituation. Und natürlich macht das etwas mit dem einzelnen Mitarbeitern und ihrem Team als Ganzes. Diese Veränderungen und Erkenntnisse systematisch zu reflektieren und daraus Schlüsse für eine bessere und bewusstere Teamzusammenarbeit nach Corona zu ziehen, ist eine Chance, die sie nicht … Weiterlesen

Was in der Speakerszene derzeit falsch läuft

Sebastian PflüglerAllgemein

Zunächst einmal vorab: Die hier beschriebenen Punkte treffen nicht auf alle Speaker zu und es gibt unglaublich gute Kollegen, die einen tollen Job auf Deutschands Bühnen machen. Es sind meist die Kollegen, die wirklich eine Botschaft haben und ehrlich darum bemüht sind Mehrwert zu stiften. Trotzdem habe ich in letzter Zeit zu viele Auftritte von Speakern gesehen, die mindestens eins … Weiterlesen

Vermeiden Sie diese Wahrnehmungsfehler, um schwierige Gespräche gut führen zu können

Sebastian PflüglerAllgemein

Brechen Sie aus Ihren Wahrnehmungsverzerrungen aus, um schwierige Gespräche erfolgreich zu führen!Wir müssen besser denken, um besser zu kommunzieren. Und um besser denken zu können, müssen wir besser wahrnehmen bzw. uns nicht so häufig von unseren Wahrnehmungsverzerrungen die Sicht vernebeln lassen. Darum soll es in diesem Beitrag gehen. Denn gerade bei schwierigen Gesprächen gehen wir diesen Verzerrungen (sogenannten bias) besonders … Weiterlesen

Schwierige Gespräche ohne kommunikative Denkfehler führen

Sebastian PflüglerAllgemein

Diese drei kommunikativen Denkfehler sollten Sie in der agilen Arbeitswelt vermeiden, wenn Sie schwierige Gespräche gut führen wollen. Gleichmal vorneweg: Natürlich waren diese kommunikativen Denkfehler auch schon vor 20 Jahren nicht hilfreich. Allerdings wirken sich diese in der heutigen Arbeitswelt wesentlich stärker aus. Warum? Aufgrund flacherer Hierarchien und neuer Organisationsformen wie Holocracy, in denen Positionsmacht oftmals zeitlich begrenz ist, müssen … Weiterlesen

Entschleunigung – Teil 3 Warum jeder Einzelne von uns und wir als Gesellschaft Stress und Beschleunigung begünstigen.

Sebastian PflüglerAllgemein

Warum jeder Einzelne von uns und wir als Gesellschaft Stress und Beschleunigung begünstigen.Nachdem wir uns im Rahmen der Blog-Trilogie zum Thema „Entschleunigung verstehen“ bereits mit unserem Umgang mit der Zeit und der VUKA Welt im Zusammenhang mit Stress beschäftigt haben, wollen wir uns im heutigen Artikel ansehen, was wir als Gesellschaft und jeder Einzelne von uns zum Leben im Fast-Forward-Modus … Weiterlesen

Entschleunigung Teil 2 – Was hat VUKA mit Stress und Beschleunigung zu tun?

Sebastian PflüglerAllgemein

Was hat VUKA mit Stress und Beschleunigung zu tun? Nachdem wir nun aus dem letzten Blogbeitrag wissen, wie unser Umgang mit der Zeit immer taktischer und effizienzorientierter wurde, beleuchten wir nun was die VUKA Welt mit Beschleunigung und dem Gefühl der Gehetztheit und Erschöpfung zu tun hat. Der Begriff VUKA stammt vom amerikanischen Militär und beschreibt die Bedingungen des modernen … Weiterlesen

Entschleunigung – Teil 1 Vom Umgang mit der Zeit – Oder wie wir uns selbst einen ungesunden Takt auferlegten

Sebastian PflüglerAllgemein

Vom Umgang mit der Zeit – Oder wie wir uns selbst einen ungesunden Takt auferlegtenBetrachtet man die Geschichte der Menschheit und ihren Umgang mit der Zeit, so zeigt sich, dass Beschleunigung und das Gefühl fehlender Entschleunigung ein vom Menschen selbst geschaffenes Problem ist. Denn unser heutiger, sehr effizienzorientierter Umgang mit der Zeit war nicht immer so. Warum habe ich das … Weiterlesen